Thomas Gottschalk: Träumer gehen zu Castingshows

Thomas Gottschalk - Markus Lanz ZDF TalkshowThomas Gottschalk hält die Teilnehmer von Castingshows für Träumer. Im Gespräch mit der „Hörzu“ meinte der Entertainer, dass es ja eher selten sei, dass ein neuer Superstar oder ein neues Topmodel dadurch gefunden wird.

Wörtlich meinte der 65-jährige Thomas Gottschalk zu dem Thema: „Es dürfte sich inzwischen herumgesprochen haben, dass diese Titel keine Garantie auf Erfolg bedeuten. Aber offensichtlich gibt es immer noch genügend Träumer, die sich von der Teilnahme an solchen Veranstaltungen den großen Durchbruch erhoffen.“

2012 saß Thomas Gottschalk übrigens in der Jury von „Das Supertalent“. Damals gewann Sänger und Pianist Jean-Michel Aweh – auch bei ihm reichte der Sieg nicht zum großen Durchbruch.

Foto via BANG Showbiz