Tom Hanks erhält besondere Liebeserklärung

Tom Hanks - 25th Annual Simply Shakespeare BenefitTom Hanks hat von seiner Ehefrau Rita Wilson eine ganz besondere Liebeserklärung erhalten. Am Dienstagabend (23.02.) gab sie im Café Carlyle in New York City ein kleines Konzert und nutzte die Gelegenheit, um ihrem Gatten für dessen Unterstützung zu danken.

Die 59-Jährige sagte unter anderem zum Publikum, in dem auch ihr Liebster saß: „Bevor ich meinen Ehemann traf, dachte ich, ich würde mich niemals verlieben. Er ist die Liebe meines Lebens.“ Eine Zahl dürfte dies wohl belegen: 28. So viele Jahre sind Tom Hanks und Rita Wilson im April dieses Jahres schon verheiratet.

Tom Hanks‘ Ehefrau Rita Wilson hat übrigens erst Ende letzten Jahres den Krebs besiegt. Bei ihr wurde Brustkrebs diagnostiziert und sie musste sich daher beide Brüste entfernen lassen.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos