Walter Freiwald lustig im TV

Walter Freiwald 310815 bigWalter Freiwald ist wieder im Fernsehen zu sehen. Der Moderator war sicherlich der spannendste Kandidat aus dem Dschungelcamp 2015, konnte letzten Endes die Krone aber nicht gewinnen. Dennoch unterhielt er seine Mitcamper und vor allem die Zuschauer mit amüsanten Anekdoten aus seinem Leben. So geschah es, dass es auch nach dem Ende der Staffel um ihn nicht wirklich ruhiger geworden ist. Seit er aus Australien wieder da ist, konnte er mehrere kleine Jobs ergattern.

Nun ist ein weiterer hinzugekommen: Der 61-Jährige tritt in Collien Fernandes‘ neuer Fernsehshow „Starshine“ auf. Für das Format wird Walter Freiwald von einem Kamerateam dabei beobachtet, wie er sich äußerlich verjüngen will. Um das zu erreichen, legt er sich beispielsweise Schnecken ins Gesicht. Neben dem redseligen Entertainer sind in der Sendung, die am 11. Februar um 23 Uhr bei „RTL II“ beginnt, außerdem Georgina Fleur und Silvia Wollny dabei.

Daneben soll er bald eine eigene Sendung auf dem Shopping-Kanal „1-2-3 TV“ bekommen. Diese heißt entsprechend „Walter am Morgen“ und wird von montags bis freitags von sechs bis neun Uhr laufen. Gegenüber dem „Express“ nannte Freiwald das Format „Salestainment“, da es eine Mischung aus Verkauf und Entertainment“ darstelle: „Der Sender und ich haben schon seit einiger Zeit verhandelt – jetzt sind wir auf einen gemeinsamen Nenner gekommen.“

Foto via BANG Showbiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.