Alessandra Meyer-Wölden kämpft um die Kilos

Alessandra Meyer-Wölden kämpft um die Kilos - TV NewsAlessandra Meyer-Wölden muss zunehmen. Die Ex von Oliver Pocher ist derzeit in der RTL-Show „Let’s Dance“ zu sehen und muss dafür sechs bis sieben Stunden täglich trainieren. Da purzeln kräftig die Pfunde – und das bei einer Frau, die ohnehin durch zahlreiche sportliche Aktivitäten schon immer schlank war. Damit sie kein Untergewicht erreicht, hält die Blondine nun dagegen und erklärte im interview mit „vip.de“, wie sie für mehr Kilos kämpft: „Ich war ja schon schlank, sportlich und fit als ich angefangen habe zu trainieren. Bei mir war es so, dass ich meine Ernährung umstellen musste und jetzt darauf achten muss, dass ich reichlich Kalorien zu mir nehme, damit ich meinem Trainer nicht verschwinde und unsichtbar werde.“

Unterstützung findet Alessandra Meyer-Wölden in ihrem Tanzpartner Sergiu Luca, denn dieser sei vor allem ein gutes Vorbild: „Er achtet auch sehr auf eine gesunde, richtige und ausgewogene Ernährung. Weniger soll es nicht werden, bei mir ist das tatsächlich das umgekehrte, seltene Problem, dass ich eher darauf achten muss, das Gewicht zu halten, weil man einfach so viele Kalorien verbrennt.“

Foto via BANG Showbiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.