Anne Hathaway erneut in „Plötzlich Prinzessin“?

Anne Hathaway - LA Art Show and Los Angeles Fine Art Show's 2016 Opening Night Es sieht ganz so aus, als würde Anne Hathaway noch einmal in ihre Parade-Rolle schlüpfen. Die Schauspielerin schaffte 2001 mit „Plötzlich Prinzessin“ den internationalen Durchbruch, 2004 folgte die Fortsetzung der Geschichte und nun scheint es so, als würde ein dritter Teil folgen. Das deutete jetzt jedenfalls Regisseur Garry Marshall gegenüber der US-Zeitschrift „People“ an.

Er sagte wörtlich: „Ich habe Anne Hathaway vor ein paar Wochen getroffen und es sieht so aus, als wollten wir ‚Plötzlich Prinzessin 3″ in Manhattan drehen. Anne Hathaway ist sehr schwanger, also müssen wir warten, bis sie das Baby hat und ich denke, dann machen wir das.“

Anne Hathaway ist im Moment hochschwanger, das Kind müsste jeden Tag kommen. Vater des Babys ist ihr Ehemann Adam Shulman.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.