Ariana Grande steht hinter Kesha

Ariana Grande steht hinter Kesha - Promi Klatsch und TratschAuch Ariana Grande unterstützt ihre Kollegin Kesha. Die Sängerin scheiterte vor wenigen Wochen mit dem Vorhaben, sich aus dem Vertrag mit ihrem Plattenlabel herauszuklagen. Sie gab an, dass Produzent Dr. Luke sie emotional und physisch missbraucht habe. Und obwohl dies nicht bewiesen werden konnte, haben bereits Lady GaGa, Taylor Swift oder auch Adele der 29-Jährigen den Rücken gestärkt.

Im Interview mit „97.1 Amp Radio“ sagte Ariana Grande jetzt auf die Geschichte angesprochen: „Ich liebe Kesha. Ich habe mit ihr gearbeitet, als ich noch sehr viel jünger war. Wir sind Freundinnen gewesen, ich unterstütze sie, ganz gleich, was passiert. Ich wusste aber nicht viel über diese Sache. Zu der Zeit war ich wirklich jung. Wir besprachen nichts davon.“

Taylor Swift hatte nach dem Urteil übrigens 250.000 Dollar an Kesha überwiesen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.