Chris Hemsworth und Elsa Pataky zögerten nicht

Chris Hemsworth - "Avengers: Age of Ultron" European PremiereChris Hemsworth und Elsa Pataky haben nicht gezögert, als die Idee einer spontanen Trauung aufkam. Seit 2010 sind der Schauspieler und seine Liebste ein Ehepaar und haben drei gemeinsame Kinder.

In der britischen Show „Good Morning Britain“ erzählte der 32-Jährige heute Morgen (31.03.), dass der Antrag und die Hochzeit kurzerhand im Urlaub in Indonesien vonstattengingen. Chris Hemsworth sagte: „Ich schätze, es war Liebe auf den ersten Blick. Alles passierte schnell und fühlte sich einfach richtig an. Es machte einfach Sinn und war vollkommen ungeplant, um ehrlich zu sein. Wir waren im Urlaub und ich sagte einfach: ‚Warum sollten wir nicht heiraten?‘ Und kurz danach waren wir das.“ Hemsworth fügte hinzu: „Wir hätten das vielleicht planen sollen, aber alles hat gut funktioniert. Diesen Urlaub verbrachten wir mit unseren beiden Familien – einfach so. Und fanden, dass das eine gute Gelegenheit ist, wenn alle sowieso schon zusammen sind. (…) Also haben wir das durchgezogen.“

Als Chris Hemsworth und Elsa Pataky vor über fünf Jahren heirateten, waren sie erst knapp ein Jahr liiert. Das Paar hat die dreijährige Tochter India und die Zwillingssöhne Sasha und Tristan, die zwei Jahre alt sind.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.