Die „Scorpions“: Auftritt in Las Vegas

Die „Scorpions“ spielen in diesem Frühjahr fünf Konzerte in Folge im „Hard Rock Cafe“ in Las Vegas. Zwischen 13. und 21. Mai werden sie die Spielerstadt richtig rocken. Das Casino hat der deutschen Band zu Ehren jetzt sogar Roulette-Jetons mit ihrem Abbild geprägt.

Frontmann Klaus Meine freut sich schon sehr auf die Konzertreihe. Er sagte der „Bild“-Zeitung: „Es ist eine große Ehre, in der Stadt Konzerte zu geben, wo früher Elvis Presley oder Frank Sinatra aufgetreten sind. Für uns Scorpions passt es außerdem, in der Wüste Nevada zu spielen. Skorpione sind Wüstentiere, rocking the desert!“

Die „Scorpions“ sind im März im Rahmen ihrer Welttournee übrigens in Deutschland unterwegs. Hier die Termine:

14.03. Stuttgart
16.03. München
18.03. Dortmund
19.03. Mannheim
21.03. Hamburg
23.03. Berlin
24.03. Leipzig
26.03. Frankfurt
27.03. Köln