Henry Cavill: Die Schwächen von „Superman“

Henry Cavill - BRIT Awards 2016Henry Cavill weiß genau, welche Schwäche seinen „Superman“ angreifbar macht. Der britische Schauspieler spielt den Superhelden, der im neuen Film „Batman vs Superman“ gegen eben diesen Fledermaus-Mann antritt.

Im Interview mit „Entertainment Weekly“ hat Henry Cavill verraten, was seiner Figur bei diesem Kampf zum Verhängnis werden könnte. Er sagte: „Seine Schwäche ist, dass er niemanden verletzen will. Er will niemandem Angst machen und das kann man zum eigenen Vorteil nutzen. Das ist jemand, der am Computer ein Amateur ist und er tritt gegen jemanden an, der in dieser Kriegskunst sehr bewandert ist.“

„Batman vs. Superman: Dawn of Justice“ kommt übrigens am 25. März 2016. Der Fledermaus-Mann wird dabei von Ben Affleck verkörpert.

Foto: (c) Landmark / PR Photos