Jason Biggs wollte Spiderman sein

Jason Biggs - The Kaleidoscope Ball Designing The Future Benefitting The UCLA Children's Discovery And Innovation Institute At Mattel Children's HospitalJason Biggs hat einst davon geträumt, in das Superhelden-Kostüm von „Spider-Man“ zu schlüpfen. 1999 gelang dem Schauspieler der Durchbruch mit der Hauptrolle in der Teenie-Komödie „American Pie“.

Danach hätte er wohl gerne Tobey Maguire seine Rolle als Spinnenmann streitig gemacht. Denn in der Radio-Show „Kiis FM’s Kyle and Jackie O“ verriet der 37-jährige Jason Biggs: „Ich traf mich mit dem Regisseur und ging mit ihm etwas Trinken, um über ‚Spider-Man‘ zu sprechen. Ich denke nicht, dass ich jemals wirklich im Rennen (um diese Rolle) war, aber ich hatte einen guten Agenten damals und er hat das Treffen organisiert.“

Tobey Maguire spielte „Spiderman“ übrigens zwischen 2002 und 2007.

Foto: (c) Samuel Mora / PR Photos