Jess Glynne bewundert Kendrick Lamar und Rihanna

Jess Glynne - V Festival 2015Jess Glynne bewundert ganz besonders die Großen des Musikbusiness. Im Gespräch mit „FirstNews“ wurde die Sängerin nämlich gefragt, welche Musik sie privat hört und wer ihre Idole sind.

Dazu sagte die 26-jährige Jess Glynne: „Also aktuell finde ich einen Künstler namens Anderson Paak richtig toll. Ich liebe Kendrick Lamar, ich liebe im Moment Rihannas neues Album. Und wenn ich mein Leben lang verehren werde, ist Aretha Franklin, Beyoncé, Whitney, Mariah… die Liste der Menschen und der Musik, die ich liebe, ist endlos.“

Der Tod von Amy Winehouse hat Jess Glynne übrigens zutiefst betrübt, denn auch sie zählte zu den Vorbildern der Britin. Die Sängerin glaubt, dass ihre Landesfrau nur deshalb dem Alkohol und den Drogen verfiel, weil sie die falschen Freunde um sich herum hatte.

Foto: (c) Landmark / PR Photos