Lea Michele kämpft gegen Bienensterben

Lea Michele - 67th Annual Directors Guild Of America AwardsLea Michele setzt sich für den Erhalt von Bienen ein. Die Schauspielerin und Sängerin hat sich jetzt einer Kampagne von „Burt’s Bees“ angeschlossen, die auf das weltweite Aussterben der nützlichen Insekten aufmerksam machen will.

Die 29-jährige Lea Michele sagte der Zeitschrift „People“ dazu: „Ich denke, das ist ein Problem, über das die meisten Menschen nicht unterrichtet sind, also will ich helfen, dass die Leute sich dessen bewusst werden.“ Eine verdammt gute Idee, denn Bienen sind einfach unersetzbare Helfer der Natur!

Lea Michele wurde durch die Musical-Serie „Glee“ bekannt. Seit 2015 steht sie für „Scream Queens“ vor der Kamera.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos