Olly Alexander: Sexuelle Vielfalt ist wichtig

Olly Alexander - 2015 BBC Radio 1's Teen Awards„Years & Years“-Frontmann Olly Alexander findet sexuelle Vielfalt sehr wichtig. Er ist der Meinung, dass jungen Menschen heutzutage viel zu sehr eingeredet wird, was sexy ist – und vor allem was nicht.

Auf „Facebook“ teilte der 25-jährige Olly Alexander seine Sicht der Dinge zu diesem Thema mit und schrieb unter anderem: „Jeder hat eine unterschiedliche Definition davon, was er sexy findet, warum bekommen wir also so oft nur eine Version präsentiert, was sexy ist, und das immer wieder? Gibt es ein Regelwerk für Männer und Frauen, wie man sich sexy fühlt oder was sexy ist? Für mich können das zwei Frauen, zwei Männer, eine Gruppe von anders geschlechtlichen Leuten sein, das ist alles niedlich. Das alles kann eine positiver und freudiger Ausdruck von Sexyness und Sexualität sein, du musst nicht einem bestimmten Geschlecht angehören, um das zu genießen.“

„Years & Years“-Frontmann Olly Alexander bekennt sich übrigens selbst offen zu seiner Homosexualität.

Foto: (c) Landmark / PR Photos