„One Direction“: Hat Simon Cowell sie abgeschrieben?

Simon Cowell - "America's Got Talent" Season 11„One Direction“-Entdecker Simon Cowell ist sich nicht sicher, ob die Band je aus ihrer Pause zurückkehrt. Aktuell gönnen sich die vier Briten eine längere Auszeit und haben Trennungsgerüchte mehrfach dementiert.

Gegenüber „Billboard“ erklärte ihr Produzent allerdings: „Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht, ob es eine Pause oder eine Trennung ist. Auf eine seltsame Art will ich das auch gar nicht wissen. Ich glaube nicht, dass sie genug Zeit ohne die Gruppe hatten, um das wirklich zu beantworten.“ Cowell erklärte außerdem, dass er Harry Styles eine große Solo-Karriere im Musik- und Filmbusiness zutraut. Er meinte: „Er wird die Art Platte machen, die er will, weil er einen großartigen Geschmack hat. Alle Autoren und Produzenten wollen mit ihm zusammenarbeiten, aber will sich möglicherweise nicht zu schnell in die Sache werfen.“

„One Direction“ legen gerade eine Pause auf unbestimmte Zeit ein. Louis Tomlinson und Liam Payne haben bereits angedeutet, dass sie gerade an Solo-Karrieren basteln.

Foto: (c) PR Photos