Paul Feig: „Ghostbusters“ wird erfolgreich

Regisseur Paul Feig ist überzeugt, dass sein „Ghostbusters“-Reboot ein Erfolg wird. Der Filmemacher glaubt nämlich, die richtige Formel für die Neuauflage gefunden zu haben: Die Hauptdarstellerinnen Melissa McCarthy, Kristen Wiig, Kate McKinnon und Leslie Jones.

Feig sagte laut „JustJared.com“: „Ghostbusters ist für jeden etwas. Der erste Film hat funktioniert, weil darin die vier lustigsten Leute zu sehen waren und ich wollte die lustigsten Leute und die lustigsten Leute sind diese Frauen.“

Der „Ghostbusters“-Reboot von Paul Feig kommt hierzulande übrigens voraussichtlich am 28. Juli in die Kinos.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.