„Stereophonics“: Kelly Jones zum dritten Mal Vater

„Stereophonics“-Frontmann Kelly Jones ist zum dritten Mal Vater geworden. Seine Frau Jakki Healy brachte vor kurzem das erste gemeinsame Kind zur Welt, ein Mädchen.

Der Rocker ließ dazu auf „Twitter“ verlauten: „Hi! Unser Baby-Mädchen Riley ist zehn Tage alt. Sie wird schon bald wie ihre beiden älteren Schwestern Gitarren auf die Bühne bringen! Kelly.“ Weiter wollte der Sänger zu dem Thema aber noch nichts verraten.

Kelly Jones‘ beide großen Töchter Lolita und Misty stammen übrigens aus seiner Beziehung mit Innenarchitektin Becka Walters. Sie sind elf und neun Jahre alt. Mit seiner Frau Healy ist der Sänger seit 2013 verheiratet.