Susan Sideropoulos wird reiten

Susan Sideropoulos 121015 bigSusan Sideropoulos steigt aufs Pferd. Die Schauspielerin macht dieses Jahr bei den „Karl-May-Festspielen“ mit. In 72 Vorstellungen des Klassikers „Der Schatz im Silbersee“ verkörpert die 35-Jährige dabei die Ingenieurin „Ellen Patterson“. Bis die erste Vorstellung im Juni 2016 ihre Premiere feiert, muss sie aber eine Sache noch kräftig üben: das Reiten! „Ich fühle mich gerade ein wenig wie damals bei ‚Let’s Dance‘, nur mit Pferd“, gestand die schöne Blondine im Gespräch mit der Zeitschrift „OK!“. „Ich trainiere drei Mal in der Woche und es wird noch mehr, wenn erst mal unsere Proben losgehen. Ich konnte vorher noch nicht wirklich reiten, umso mehr gebe ich jetzt Gas!“

Doch so sehr sie sich auf ihr neues Engagement freue, einen kleinen Wermutstropfen gebe es dabei: Ihren Ehemann Jakob Shtizberg und ihre zwei gemeinsamen Söhne muss sie in Berlin zurücklassen, um in Bad Segeberg zu proben und aufzutreten. „Wenn die Shows erst einmal laufen, werde ich jede Woche pendeln. Die Kinder bleiben bei Papa, der Kindergarten und ihre Aktivitäten gehen ja weiter“, so Susan Sideropoulos. Dennoch mögen die zwei Kleinen den neuen Job ihrer Mama: „Meine Kinder freuen sich schon total, sie lieben Pferde und erst recht Cowboys und Indianer.“

Foto via BANG Showbiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.