Tim Burton: „Beetlejuice 2“-Aussagen dementiert

Tim Burton - 54th Annual Times BFI London Film FestivalEin Sprecher von Tim Burton hat Aussagen des Filmemachers im Zusammenhang mit „Beetlejuice 2“ widersprochen. In einem Interview soll Burton bestätigt haben, dass es bereits ein Drehbuch gebe, Winona Ryder und Michael Keaton definitiv wieder mit von der Partie seien und Warner Bros den Film bereits abgesegnet habe.

Aus dem Lager von Burton heißt es jetzt allerdings, dass dies eine Falschmeldung sei. Demnach sei derzeit keine Fortsetzung von „Beetlejuice“ geplant und der 57-Jährige arbeite an ganz anderen Projekten. Ob es überhaupt ein Sequel geben wird, ist damit mehr als fraglich.

Anfang 1988 erschien Tim Burtons „Beetlejuice“ mit Winona Ryder und Michael Keaton in den Hauptrollen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos