„Blade Runner 2“ erscheint früher

Ryan Gosling - AFI Fest 2015Fans des Kultfilms „Blade Runner“ aus dem Jahr 1982 dürfen sich freuen, denn die Fortsetzung soll schon früher als geplant in die Kinos kommen. Das haben jetzt die Verantwortlichen der Produktionsfirma „Alcon Entertainment“ bekanntgegeben.

Ursprünglich war geplant, dass der zweite Teil des Science-Fiction-Thrillers erst im Januar 2018 herauskommen sollte, doch nun wurde der Veröffentlichungstermin auf den Oktober 2017 vorverlegt. Ein Grund dafür wurde allerdings nicht mitgeteilt. Ob der Film dann auch hierzulande nächstes Jahr im Herbst erscheinen wird, ist noch nicht bekannt.

Übrigens: Die Hautrolle in „Blade Runner 2“ wird Ryan Gosling übernehmen. Doch auch Harrison Ford, der in dem ersten Teil diesen Part inne hatte, wird mit von der Partie sein.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.