Gal Gadot über den „Wonder Woman“-Film

Gal Gadot - "Criminal" UK PremiereDer neue „Wonder Woman“-Film wird ziemlich düster. Das hat jetzt Hauptdarstellerin Gal Gadot verraten. Demnach wird in dem Streifen gezeigt, wie Diana zur Superheldin wurde.

Die Schauspielerin sagte im Interview mit „digitalspy.co.uk“: „Es ist sehr interessant. Es gibt humorvolle Momente, aber er ist ziemlich düster. Wir haben zuvor das wundervolle Erwachsenwerden von Batman, Spider-Man und Superman gesehen. Wir wissen nichts über Wonder Woman.“ Und genau das werde sich durch den Film ändern, so Gadot abschließend.

Gal Gadot ist aktuell übrigens bereits in „Batman V Superman: Dawn of Justice“ als Wonder Woman in den Kinos zu sehen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.