Heike Makatsch geht ins Studio

Heike Makatsch tauscht die Kamera gegen das Mikrofon. Die Schauspielerin wird erneut eine CD mit Kinderliedern aufnehmen. Das kündigte die 44-Jährige gegenüber der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ an. Sie sagte wörtlich: „Ich mag gerne Kanons das finden Kinder auch super. Zweistimmige Lieder machen auch Spaß. Am Ende gilt: Je poppiger ein Kinderlied ist, desto besser.“ Wann genau die Platte auf den Markt kommen wird, ist nicht bekannt.

Heike Makatsch hat bereits 2009 gemeinsam mit Max Schröder eine CD unter dem Titel „Die schönsten Kinderlieder“ aufgenommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.