Jennifer Lopez: Ihre Villa ist ein Ladenhüter

Jennifer Lopez - FOX's "American Idol" Series Finale - ArrivalsJennifer Lopez versucht seit über einem Jahr ihre Villa in den Hidden Hills vor den Toren von Los Angeles zu verkaufen – bislang vergeblich. Die Sängerin hatte sich das riesige Anwesen 2010 mit ihrem damaligen Ehemann Marc Anthony für 8,2 Millionen Dollar zugelegt. Im Januar 2015 brachte sie das Domizil jedoch wieder auf den Markt, und zwar für satte 17 Millionen Dollar.

Ein Immobilienexperte sagte „Page Six“ dazu: „Ich finde es interessant, dass sie das Anwesen für 8,2 Millionen gekauft hat und es dann, fünf Jahre später, für 17 Millionen anbietet. Ja, Immobilien können sich rechnen, aber es nach fünf Jahren für mehr als das Doppelte anzubieten? Die Rechnung geht nicht auf.“ Dies hat JLo inzwischen offenbar auch erkannt, denn mittlerweile ist der Kaufpreis auf 12,5 Millionen gesunken. Dafür bekommt der neue Besitzer immerhin ein Anwesen mit über 17.000 Quadratmetern, eine Villa mit elf Badezimmern, neun Schlafzimmern, acht Feuerstellen und weiteren Annehmlichkeiten.

Jennifer Lopez und Marc Anthony heirateten 2004 und trennten sich 2011. Offiziell geschieden wurde die Ehe aber erst 2014.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.