Lionel Richie in Erklärungsnot

Lionel Richie in Erklärungsnot - MusikLionel Richie hat für seine einstige Band „The Commodores“ das Studium geschmissen – und musste das irgendwie seinem Vater erklären. In den späten 1960er Jahren feierte der Sänger zwar erste musikalische Erfolge, doch eine Karriere war noch nicht sicher.

Gegenüber „Us Weekly“ erzählte der heute 66-Jährige: „Ich bin den ‚Commodores‘ beigetreten, als ich noch auf dem College war. Dann sagte ich meinem Vater, dass ich das Studium hinwerfe, um bei einer Band mitzumachen – und die werden irgendwann als die schwarzen ‚Beatles‘ (bekannt sein).“

Wenn es mit der Karriere nicht geklappt hätte, wäre Lionel Richie übrigens Landschaftsarchitekt oder Innenausstatter geworden.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.