Louis Tomlinson: Erstes Label-Projekt

Louis Tomlinson - BRIT Awards 2016Louis Tomlinson ist angeblich kurz davor, erste Musik unter seinem eigenen Plattenlabel zu veröffentlichen.

Es handelt sich dabei jedoch nicht um Songs von dem „One Direction“-Sänger selbst. Stattdessen hat er eine Band aus vier Musikerinnen gegründet, die er ganz groß herausbringen möchte, behauptet die „Sun“. Von einem Insider will das Blatt erfahren haben: „Jetzt, wo Louis sich von ‚One Direction‘ eine Auszeit gönnt, steckt er seine ganze Arbeit in sein Plattenlabel. Mit der Hilfe seines Teams hat er die vier talentiertesten Jungmusikerinnen gefunden und sie mit den besten Songschreibern im Business zusammengebracht. Das sind alles richtige Musikerinnen und sie spielen ihre eigenen Instrumente. Es ist also keine typische Girlband.“

Louis Tomlinson hat bereits vor knapp einem Jahr seine Plattenfirma gegründet. Unterstützt wird er dabei von seinem Mentor Simon Cowell.

Foto: (c) Landmark / PR Photos