Ne-Yo: Müde aber glücklich

Ne-Yo: Müde aber glücklich - Promi Klatsch und TratschNe-Yo ist derzeit froh, wenn er wenigstens ein paar Stunden am Tag schlafen kann. Seit der Sänger wieder Vater geworden ist, kommt er kaum noch dazu, sich längere Zeit hinlegen zu können.

Im Interview mit „People.com“ sagte der 36-Jährige: „Ich habe seit 14 Tagen nicht mehr geschlafen. Aber ich liebe jede Minute davon. Er ist eigentlich ein ziemlich gutes Baby. Er weint nicht viel, aber er schläft überhaupt nicht. Und wenn er wach ist, muss ich wach sein, so ist das eben.“ Musik, so Ne-Yo, liebe der Kleine auch schon. Dazu sagte er: „Er reagiert mehr auf schnelle Sachen. Ich habe ein Pop-Baby, er mag Pop-Sachen.“

Mitte März brachte Crystal Renay den kleinen Shaffer Chimere Smith Jr. zur Welt. Mit Ex-Freundin Monyetta Shaw hat der Sänger bereits zwei Kinder.

Foto: (c) Aaron J. Thornton / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.