Pietro Lombardi, Sarah und die Eifersucht

Sarah Engels Pietro Lombardi 310815 bigIst Pietro Lombardi eifersüchtig? In den vergangenen Tagen kamen immer wieder Gerüchte über Eheprobleme bei Sarah und Pietro Lombardi auf – und das nicht zuletzt wegen ihres muskulösen Tanzpartners Robert Beitsch. Nun legten die beiden in der RTL-Sendung „Let’s Dance“ erneut eine heiße Einlage aufs Parkett und ernteten dafür die Höchstpunktzahl der Jury.

Bei ihrem Contemporary-Dance zur Musik von „Shades of Grey“ präsentierte sich Sarah Lombardi (Sarah Engels) im durchsichtigen Negligé und kam ihrem Tanzpartner sehr nahe. Zwischenzeitlich lag sie mit gespreizten Beinen vor dem Profi-Tänzer, während dieser sich über sie beugte. Was wohl ihr Ehemann dazu sagt? Erst kürzlich zweifelte Sarah Lombardi in ihrer RTLII-Doku-Soap an den Gefühlen ihres Mannes: „Ich vermisse das Gefühl, wie er mich früher verliebt angesehen hat.“ Hinter den Kulissen der RTL-Tanzshow soll es zu einem regelrechten Eifersuchtsdrama gekommen sein.

Nun zeigte sich Pietro Lombardi im Gespräch mit der „Bild“-Zeitung erstaunlich gelassen und betonte, sehr stolz auf seine „sehr, sehr sexy Frau“ zu sein. Entgegen der Eifersuchtsgerüchte der vergangenen Woche, fand er auch für Robert Beitsch nette Worte und hält ihn für einen „super symphatischen Kerl“. Der Ex-„DSDS“-Gewinner fuhr im Interview mit RTL fort: „Es ist klar: Bei ‚Fifty Shades of Grey‘ kannst du kein Hampeltheater machen. Es ist natürlich erotisch, aber das gehört zum Tanz dazu.“ Er erzählte, früher sei seine Frau ein „kleiner Bauer“ gewesen – natürlich im „positiven, süßen Sinne“ – aber nun sei sie eine „Bauer-Lady“.

Sarah Lombardi und Robert Beitsch konnten derweil nicht nur ihren Ehemann überzeugen, sondern auch die Jury und das Publikum. Nach der vergangenen Sendung zählt das Tanzpaar zum Favoritenkreis für den Gewinn der Show. Wir dürfen gespannt sein, ob Pietro Lombardi nach weiteren heißen Tanzeinlagen immer noch so gelassen bleibt.

Foto via BANG Showbiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.