„Revolverheld“ sind auch wehleidig

Die „Revolverheld“-Mitglieder kennen sich mit der sogenannten „Männergrippe“ hervorragend aus. Auch sie erweisen sich bei einer Erkältung als sehr wehleidig.

Schlagzeuger Jakob Sinn sagte der dpa dazu: „Wir leiden auch alle mal ganz gerne.“ Wenn es allerdings um Konzerte gehe, dann versuche die Band immer alles möglich zu machen. Bei der aktuellen „MTV Unplugged in drei Akten“-Tour gelang das den Musikern nicht so ganz. Ausgerechnet Frontmann Johannes Strate erwischte es richtig. Der 36-Jährige verriet: „Ich lag im Bett, hatte 40 Grad Fieber und konnte wirklich nichts machen.“ Deshalb sei es nötig gewesen, den Tourstart zu verschieben, so der Sänger weiter.

Inzwischen rocken „Revolverheld“ ihre „MTV Unplugged“-Tour aber wieder. Hier die noch ausstehenden Termine:

01.04. – Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel
22.05. – Saarbrücken, Saarlandhalle (verlegt vom 14.03.)
24.06. – Baunatal, Parkstadion
17.07. – Ulm, Münsterplatz Open Air
23.07. – Lörrach, „Stimmen Festival“
30.07. – Dresden, Junge Garde
06.08. – Ludwigsburg, Open Air Im Schloss
19.08. – Braunschweig, Volksbank BraW Bühne am Raffteichbach
20.08. – Wolgast, Schlossinsel Wolgast
10.11. – Rostock, Stadthalle
11.11. – Erfurt, Messehalle
12.11. – Oberhausen, König-Pilsener-Arena
15.11. – Emden, Nordseehalle (verlegt vom 11.03.)
17.11. – Mannheim, SAP Arena
18.11. – Lingen, EmslandArena (verlegt vom 12.03.)
19.11. – Würzburg, s.Oliver Arena
21.11. – Hannover, Swiss Life Hall (verlegt vom 13.03.)
22.11. – Halle, Gerry Weber Stadion
23.11. – Koblenz, Conlog Arena
26.11. – Hamburg, Barclaycard Arena