„The Black Keys“: Steve Miller kannte sie nicht!

Dan Auerbach - The Black Keys and The Maccabees in Concert at Pavilhao Atlantico in Lisbon - November 27, 2012„The Black Keys“ sind nicht gut auf Steve Miller zu sprechen. Das Duo durfte am vergangenen Freitag (08.04.) bei der Aufnahme des Musikers in die Rock and Roll Hall of Fame die Laudatio halten. Rückblickend ein Fehler, wie Sänger Dan Auerbach im Interview mit dem „Rolling Stone“ verriet.

Er sagte: „Wir fühlten uns wirklich unwohl, als wir Steve zum ersten Mal trafen. Er hatte keine Ahnung, wer wir waren. Keine Ahnung. Er wusste, dass wir diese Rede für ihn halten. Und er machte sich noch nicht einmal die Mühe herauszufinden, wer wir waren. Pat und ich waren definitiv enttäuscht, um es mal so zu sagen… Es ist fast so, als hätte er keinen Respekt vor der jüngeren Generation und wie schwer es heutzutage in diesem Geschäft ist.“

Steve Miller beschwerte sich übrigens nach der Zeremonie darüber, wie amateurhaft die ganze Sache aufgezogen sei.

Foto: (c) Rui M. Leal / PR Photos