Tom Hiddleston: Autopsie erlebt

Tom Hiddleston - AMC's "The Night Manager" Los Angeles PremiereTom Hiddleston hat sich eine echte Autopsie angesehen. Und diese Erfahrung möchte der britische Schauspieler mit Sicherheit nicht wiederholen. Wie die „New York Post“ berichtet, stattete der 35-Jährige dem Gerichtsmediziner einen Besuch ab, um sich auf seine Rolle als Arzt in „High-Rise“ vorzubereiten.

Er sagte beim Tribeca Film Festival dazu: „Ich wollte wissen, wie man es richtig macht. Es hat mir den Magen umgedreht – mehr als ich erwartet hatte. Ich könnte das nicht jeden Tag machen… Trotzdem hat er mir beigebracht, wo man den ersten Schnitt ansetzt und wie… Es ist außergewöhnlich, wie einfach das ist, wirklich.“

„High-Rise“ mit Tom Hiddleston in der Hauptrolle kommt hierzulande übrigens am 30. Juni in die Kinos.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.