Victoria Beckham: Niemals glücklich bei den „Spice Girls“?

Victoria Beckham - Global Gift Gala 2013Victoria Beckham soll bei den „Spice Girls“ nie glücklich gewesen sein. Dies sagte jetzt ihr früherer Manager Simon Fuller. Von 1994 bis 2001 war sie als „Posh Spice“ bei der britischen Girlband, mit der sie bekannt wurde.

Bei den Business Innovation Awards verriet Fuller jetzt: „Victoria fühlte sich nie wohl. Selbst bei den ‚Spice Girls‘ – es war zwar ein großartiger Spaß, sie war in der weltgrößten Gruppe für zwei oder drei Jahre. Aber sie fühlte sich nicht wohl. Sie konnte ziemlich gut singen, sie konnte ziemlich gut tanzen, aber sie fühlte sich immer unwohl.“ Erst im Modebusiness, so Fuller, habe Victoria schließlich ihr Glück gefunden. Dazu sagte er: „Ich habe Victoria seit sie 18 war gekannt, und ihre Leidenschaft im Leben galt immer der Kleidung.“

Victoria Beckham ist inzwischen als Designerin etabliert und erfolgreich. Ihre neue Kollektion stellte sie schon bei der New York Fashion Week vor.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.