Amber Heard: Umfeld von Johnny Depp mochte sie nicht!

Amber Heard - 27th Annual Palm Springs International Film Festival Awards Gala - Outside ArrivalsDie Familie und Freunde von Johnny Depp sollen froh darüber sein, dass er sich von Amber Heard scheiden lässt. Am Montag (23.05.) reichte die Schauspielerin nach lediglich 15 Monaten Ehe die Scheidung ein.

Gegenüber „TMZ.com“ plauderte ein Insider aus, dass das Umfeld des 51-Jährige die Gattin ohnehin nie leiden konnte. Die beiden Kinder, die aus der Beziehung mit Vanessa Paradis stammen, sollen sie gehasst haben, ebenso Johnnys Schwestern und vor allem dessen Mutter Betty Sue Palmer, die kurz vor der Scheidung (20.05.) verstarb. Diese soll Amber als „schreckliche Person“ bezeichnet haben, die nur vom Ruhm und Geld von Johnny profitieren wolle.

Amber Heard und Johnny Depp waren seit 2012 ein Paar sein. Im Februar 2015 heirateten die beiden.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos