Ariana Grande übt Adele

Ariana Grande - 2016 Billboard Music AwardsAriana Grande liebt es, einige ihrer Kolleginnen zu imitieren. Unter anderem hat sie schon sehr beeindruckende Performances als Celine Dion, Rihanna oder Mariah Carey abgeliefert.

Im Interview mit dem “Daily Star” verriet die 22-Jährige, dass sie bereits ein neues “Opfer” im Visier hat. Ariana Grande sagte: “Ich habe angefangen, Adele einzuüben. Ich hoffe, Adele sieht meine Imitation als netteste Form der Schmeichelei an, ich bin mir auch noch nicht sicher, ob ich eine Imitation von ihr hinbekomme.” An einen anderen britischen Künstler wird sie sich aber nicht herantrauen, wie sie abschließend meinte: “Ich liebe auch Sam Smith, aber ich werde ihn noch nicht einmal versuchen!”

In der TV-Sendung “Saturday Night Live” präsentiert Ariana Grande übrigens erst vor kurzem ihr Können und imitierte Whitney Houston, Rihanna oder auch Britney Spears.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos