Ewan McGregor: Keine Lust auf „James Bond“-Rolle

Ewan McGregor - "Miles Ahead" Los Angeles PremiereEwan McGregor hat keine Lust darauf, die Rolle des James Bond zu übernehmen. Seit Längerem wird darüber spekuliert, wer wohl auf Daniel Craig als Hauptdarsteller folgen könnte – McGregor wird das jedenfalls nicht sein.

Heute (06.05.) sagte der Schauspieler in der britischen Show „Lorraine“ nämlich dazu: „Interessant wie viel Aufmerksamkeit dieser Bond-Rollen-Debatte geschenkt wird. Ich finde es wirklich interessant, denn es wirkt, als wäre das das A und O für jeden britischen Schauspieler. Dabei ist es eindeutig nicht gerade die tollste Rolle, die einem angeboten werden kann. Wirklich nicht! Zwar ist es das größte britische Franchise – aber eine schauspielerische Herausforderung? Ich finde – na ja – dem Ganzen wird zu viel Beachtung geschenkt.“

Im vergangenen November sagte Ewan McGregor übrigens noch gegenüber dem „Hollywood Reporter“, dass er es cool finden würde, James Bond zu spielen.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.