Lauren Graham bringt Buch heraus

Lauren Graham - 2010 Primetime Emmy AwardsLauren Graham bringt ein Buch heraus, das von ihrer Rolle in „Gilmore Girls“ inspiriert wurde. Die Schauspielerin stand für die Serie mehrere Jahre als Lorelai Gilmore vor der Kamera und hat erst kürzlich in der Fortsetzung erneut diesen Part übernommen. Diese Erfahrungen möchte sie mit den Fans teilen.

In der „Ellen DeGeneres Show“ sagte Lauren Graham dazu: „Ich dachte, es ist irgendwie seltsam und gleichzeitig wundervoll, diesen Charakter gespielt zu haben und ihn wieder zu übernehmen. Also habe ich darüber geschrieben. Ich habe ein Buch aus Kurzgeschichten zusammengestellt, die hoffentlich humorvoll sind. Es erscheint passend zum Beginn der Show. Es heißt ‚Talking as Fast as I Can‘ (zu Deutsch: ich spreche so schnell, wie ich kann) aus offensichtlichen Gründen.“ Das genaue Erscheinungsdatum hat sie allerdings noch verraten.

Lauren Graham hat übrigens auch kürzlich erst den Titel des „Gilmore Girls“-Revival verraten. Er lautet „Gilmore Girls: A Year In the Life“ (übersetzt: „Gilmore Girls: Ein Jahr im Leben“).

Foto: (c) Tommaso Boddi / PR Photos