MC Hammer: Hammer sind gefährlich

MC Hammer - 2014 BET Awards - Arrivals Wer hätte das gedacht: MC Hammer kann mit einem Hammer nicht viel anfangen. Der Rapper, der Anfang der 1990er mit seiner „Hammer Time“ die Charts eroberte, hat seinen Namen deshalb auch nicht von dem Werkzeug entliehen, sondern von dem früheren Baseballspieler Reggie Jackson, den er als Kind sehr bewunderte.

Im Interview mit der „Huffington Post“ verriet der heute 54-Jährige: „Hämmer zu benutzen, ist immer ein beängstigendes Vorhaben, Mann. Du kannst dir auf die Finger hauen. Deshalb versuche ich mein Bestes, um nicht zu oft einen Hammer zu benutzen.“

Mit dem Song „U Can’t Touch This“ eroberte MC Hammer 1990 die internationalen Charts und wurde zum Star.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos