Rebel Wilson nicht immer selbstbewusst

Rebel Wilson - EE British Academy Film Awards 2016Rebel Wilson ist nicht immer die selbstbewusste Power-Frau gewesen, die sie heute ist – im Gegenteil. Die Australierin verriet, dass sie sehr schüchtern war und kaum mit anderen Menschen interagieren konnte, doch die Schauspielerei hat sie schließlich gerettet.

Im Interview mit der „Marie Claire“ sagte Rebel Wilson: „Ich war so unglaublich schüchtern, litt an sozialer Störung. Deshalb fuhr mich meine Mutter eines Tages zu diesem Schauspielkurs der Gemeinde. Ich hielt mich am Türgriff fest und weinte. Sie musste mich vom Auto wegzerren. Sie meinte, ‚Ich hole dich in zwei Stunden wieder ab‘, und dann hat sie mich verlassen.“

Rebel Wilson studierte danach übrigens – dank eines Stipendiums von Nicole Kidman – am „Australian Theater for Young People“. Sie schrieb und performte dort ihre eigenen Stücke.

Foto: (c) Landmark / PR Photos