Taylor Schilling: Sexszenen sind einfach

Taylor Schilling - "Orange Is The New Black" New York City ScreeningTaylor Schilling hat kein Problem mit Sexszenen – auch nicht mit Frauen. In der TV-Serie „Orange Is the New Black“ kommt sie unter anderem mit Kollegin Laura Prepon zu ziemlich eindeutigen Liebesszenen vor der Kamera.

Im Interview mit der britischen „Cosmopolitan“ sagte die 31-jährige Taylor Schilling dazu: „Die sind ziemlich einfach. Für mich ist das ein wenig wie eine Choreografie, und danach geht jeder wieder nach Hause. Es ist nicht unangenehm, sondern einfach. Für Laura und mich ist das jetzt schon ein alter Hut.“

Taylor Schilling ist übrigens seit 2013 eine der Hauptdarstellerinnen aus der TV-Serie „Orange Is the New Black“.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.