Zac Efron: Vorfreude auf „Bad Neighbors 2“

Zac Efron - "Neighbors" Los Angeles PremiereZac Efron hat sich sehr gefreut, dass es zu einer Fortführung von „Bad Neighbors“ gekommen ist. Der Schauspieler hat sich nämlich 2014 am Set mit seinen Kollegen so wohl gefühlt, dass er unbedingt wieder mit ihnen einen Film drehen wollte.

Er sagte „contactmusic.com“ dazu: „Ich war so aufgeregt, als es hieß, dass ein zweiter Teil gedreht wird, weil ich diese Leute hier einfach liebe. Ich wollte unbedingt mehr mit ihnen machen. Und statt einen neuen Film zu schreiben, in dem wir alle auf magische Weise hineinpassen, war es sehr praktisch, dass sie mit der Sequel ankamen. Ich war wirklich glücklich!“

„Bad Neighbors 2“ ist übrigens seit Donnerstag (05.05.) in den Kinos.

Foto: (c) Janice Ogata / PR Photos