Alexander Skarsgard: Verletzung bei Sex-Szene mit Margot Robbie

Alexander Skarsgard - CinemaCon 2016 Alexander Skarsgard hat es nicht leicht mit seiner Schauspielkollegin Margot Robbie gehabt. Die beiden drehten erst kürzlich „Legend of Tarzan“ und ausgerechnet in einer Sex-Szene hat die Australierin ihren Co-Star verletzt.

Skarsgard erzählte im Interview mit dem „Mirror“ zu dem Vorfall: „Es gibt da diese Liebesszene, wo John und Jane in den Jungle zurückkehren. (…) Unser Regisseur, David Yates, wollte, dass es ursprünglich ist. Er meinte ständig zu Margot: ‚Schlag ihn, kratz ihn, hau ihn.‘ Ich wurde nicht ernsthaft verletzt, aber das war wahrscheinlich die Szene, bei der ich mir die meisten blauen Flecken zuzog.“

„Legend of Tarzan“ mit Alexander Skarsgard und Margot Robbie in den Hauptrollen kommt hierzulande voraussichtlich am 28. Juli in die Kinos.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.