Anthony Kiedis begeistert von Elton John

Anthony Kiedis - The 10th Annual Rock On The Range - Day 3Anthony Kiedis‘ Fan-Traum ist wahrgeworden als er mit Elton John gearbeitet hat. Auf dem neuen Album „The Getaway“ der „Red Hot Chili Peppers“ ist ein Song namens „Sick Love“, der von Eltons Hit „Benny and The Jets“ inspiriert wurde. Deshalb wollten sich die Rocker ihren Segen von dem britischen Sänger einholen und baten ihn auch gleich um Hilfe.

Kiedis erzählte der „Sun“: „Als wir Elton gefragt haben, meinte er: ‚Ich bin ein großer Fan. Ich bin dabei.‘ Und er kam und war super nett. Er war sogar etwas nervös als er hereinkam. Aber sobald er das Klavier angefasst hat, war es magisch. Man versucht sich nicht wie ein Fan-Junge zu verhalten, aber es ist nun mal Sir Elton John. Er hat mit uns über alles gesprochen und war wirklich cool. Es ist eine Ehre, dass er auf unserer Platte mitgespielt hat.“

„The Getaway“ von den „Red Hot Chilli Peppers“ ist übrigens seit gestern (17.06.) im Handel.

Foto: (c) Daniel Locke / PR Photos