Billy Joel: Donald Trump ist unterhaltsam

Billy Joel ist schon lange Jahre mit Donald Trump befreundet. Das bedeutet allerdings nicht, dass er jemanden dazu auffordert, den Milliardär zum nächsten US-Präsidenten zu wählen. In politische Angelegenheiten mischt sich der Sänger nämlich nicht ein.

Dem „Time Magazine“ teilte der 67-Jährige mit: „Ich bin im Unterhaltungsgeschäft. Donald Trumps Kampagne ist sehr unterhaltsam gewesen. Davon abgesehen, wen interessiert die politische Meinung eines Klavierspielers?“

Richard Dreyfuss kann übrigens nicht verstehen, weshalb einige Kollegen Donald Trump unterstützen.