Daniel Radcliffe: Sonderbare Vierecksbeziehung

Daniel Radcliffe: Sonderbare Vierecksbeziehung - Kino NewsDaniel Radcliffe und seine Freundin haben eine recht sonderbare Beziehung zu Paul Dano und dessen Herzensdame. Denn – bis auf die beiden Frauen – haben alle schon miteinander geknutscht, ob beruflich oder privat. Radcliffe küsste seinen Co-Star Dano nämlich während des Drehs zu „Swiss Army Man“.

Im Interview mit „Entertainment Weekly“ versuchte der 26-Jährige diese Vierecksbeziehung zu erklären. Er sagte: „Also da gibt es eine bizarre, inzestuöse Sache (…): Meine Freundin, Erin Darke, spielte Danos Ehefrau in ‚ Love & Mercy‘ und Pauls Freundin, Zoe Kazan, war mit mir in ‚The F-Word‘ zusammen und jetzt haben sich auch noch Paul und ich vor laufender Kamera geküsst.“

In den USA läuft „Swiss Army Man“ übrigens am 01. Juli an. Ob und wann der Film hierzulande ins Kino kommt, ist derzeit noch nicht bekannt. Daniel Radcliffe spielt in dem Streifen eine furzende Leiche mit Erektion. Weder Publikum noch Kritiker zeigten sich in den USA bisher von dieser Darbietung sonderlich begeistert – milde gesagt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.