Deutsche Album-Charts: Die „Böhsen Onkelz“ sind zurück

Die „Böhsen Onkelz“ haben sich mit „Böhse für’s Leben“ auf Anhieb die Eins der deutschen Album-Charts gesichert. Das gibt „musikmarkt.de“ bekannt.

Platz zwei geht in dieser Woche ebenfalls an einen Neueinsteiger: Dort landen die „Red Hot Chili Peppers“ mit „The Getaway“. Bronze geht an „Radiohead“ mit „A Moon Shaped Pool“ und dahinter landet der Vorwochenerste: „Volbeat“ mit „Seal The Deal & Let’s Boogie“. Für Udo Lindenberg mit „Stärker als die Zeit“ ist Platz fünf drin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.