Deutsche Album-Charts: Platz eins für Gzuz & Bonez MC

Die obersten Plätze der deutschen Album-Charts werden in dieser Woche von Neueinsteigern belegt: Die Pole Position geht an die Rapper Gzuz & Bonez MC mit „High & hungrig 2“ und auf der Zwei landet Farid Bang mit seiner Platte „Blut“. Das gibt „musikmarkt.de“ bekannt.

Udo Lindenbergs „Stärker als die Zeit“ fällt damit um einen Platz nach unten und erhält Bronze. Das Album zur aktuellen Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ bleibt wie in der Vorwoche auf Rang vier. Abgerundet werden die Top Five von der ehemaligen Nummer eins, Kontra K mit seinem Album „Labyrinth“.