EM 2016: Florian David Fitz immer noch im WM-Fieber

Florian David Fitz hat das WM-Fieber noch gar nicht richtig auskuriert – da steht auch schon die Fußball-EM an. Im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur erklärte der Schauspieler, dass man den Titel des Fußball-Weltmeister erst einmal ausgiebig genießen sollte. Doch beim Sport gehe es immer Schlag auf Schlag.

Wörtlich meinte der 41-Jährige: „Dann ist man mal Weltmeister und drei Wochen später hat man dann wieder ein Freundschaftsspiel oder eine Vorentscheidung für die EM. Aber wahrscheinlich gehe ich dann doch wieder auf den Leim und schaue wieder.“ Außerdem verriet Fitz, dass er Deutschland-Spiele am liebsten mit Freunden beim Public Viewing ansehe.

Gestern (12.06.) konnte Florian David Fitz übrigens verfolgen, wie die deutsche Mannschaft mit 2:0 gegen die Ukraine gewann.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.