James Bay: Den „Brexit“ wollte er nicht!

James Bay: Den "Brexit" wollte er nicht! - Promi Klatsch und TratschJames Bay ist sehr traurig darüber, dass Großbritannien nicht mehr Teil der EU sein möchte. Der Sänger selbst hat nämlich für einen Verbleib gestimmt.

Im FirstNews-Interview sagte James Bay dazu: „Es ist traurig, denn wenn ich im Allgemeinen an die Welt denke, dann sind wir besser gemeinsam dran als alleine. Es ist traurig, dass wir uns plötzlich abgeschlagen fühlen. Ein bisschen weiter abgeschlagen, als wir es schon davor waren, und uns unserer EU-Familie nicht mehr so nahe fühlen. Das hat definitiv einen traurigen Beigeschmack. Ich habe für den Verbleib gestimmt.“

Viele britischen Musiker zeigten sich unmittelbar nach der Wahl enttäuscht vom Ergebnis, darunter beispielsweise Ellie Goulding, Elton John und Lily Allen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.