Liev Schreiber sieht Kinder nur selten

Liev Schreiber sieht Kinder nur selten - Promi Klatsch und TratschLiev Schreiber leidet sehr darunter, dass er seine Kinder und seine Freundin Naomi Watts so selten sieht. Denn während er für das TV-Drama „Ray Donovan“ in Los Angeles vor der Kamera steht, lebt seine Familie in New York.

Der Schauspieler erzählte in der „Ellen DeGeneres Show“: „Es ist hart. Die Kinder sind in dem Alter, in dem man will, dass sie einen festen Freundeskreis in der Schule haben. Man muss sie an erster Stelle setzen und das Hin- und Herreisen kann ganz schön anstrengend sein. Für mich ist es zumindest meistens sehr hart.“

Naomi Watts und Liev Schreiber sind seit 2005 zusammen und haben zwei Söhne. Alexander, der auch Sasha genannt wird, kam 2007 zur Welt, Samuel Kai 2008.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.