Maria Sharapova ab Herbst in Havard

Maria Sharapova - 2015 Tennis - BNP Paribas Tennis ClassicMaria Sharapova tauscht den Tennisschläger gegen Bücher. Die russische Sportlerin wird nämlich in diesem Herbst die Harvard Business School in Boston besuchen und dort Kurse im Bereich Unternehmensführung belegen.

Das hat 29-jährige Maria Sharapova jetzt höchstpersönlich via „Twitter“ verraten. Dort schrieb sie neben einem Foto von sich vor dem Eingangsschild der Harvard University: „Nicht sicher, wie das passiert ist, aber hey Harvard! Ich kann es kaum erwarten, bis es losgeht!“

Maria Sharapova wurde übrigens im Januar während der Australian Open in Melbourne positiv auf die seit Jahresbeginn verbotene Substanz Meldonium getestet und daraufhin für zwei Jahre gesperrt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos