Mia Wasikowska: „Alice“-Fortsetzung hat sie überrascht

Mia Wasikowska - "Alice Through the Looking Glass" UK PremiereMia Wasikowska ist von der Fortsetzung von „Alice im Wunderland“ ziemlich überrascht worden. Die australische Schauspielerin mimte 2010 im Film von Tim Burton die Titelrolle. Und über die Jahre verlor sie den Glauben daran, dass es einen zweiten Teil geben werde.

Die 26-Jährige sagte der Zeitschrift „C“: „Das kam total unerwartet, weil, normalerweise hätte ich gedacht, dass die Fortsetzung ein Jahr später gemacht wird. Ich dachte einfach, das würde nie passieren. Ich war so überrascht. Ich habe das nie ernstgenommen, bis ich dann die Kostümprobe hatte.“

„Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln“ mit Mia Wasikowska und Johnny Depp ist übrigens seit Ende Mai im Kino zu sehen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos