Ronnie Wood endlich Nichtraucher?

Ronnie Wood and Sally Wood - GQ Men of the Year Awards 2014 Ronnie Wood soll nach 50 Jahren endlich das Rauchen aufgegeben haben. Nachdem der „Rolling Stone“ vor wenigen Tagen erneut Vater wurde, hat er sich angeblich von seinen geliebten Glimmstängeln verabschiedet – zumindest von den herkömmlichen.

Ein Insider sagte der „Sun“ dazu: „Ronnie hat sie endgültig aufgegeben. Er meint es wirklich ernst damit, dieses Laster loszuwerden und hat letzte Woche permanent E-Zigaretten gepafft. Es ist die längste Zeit, die er in 50 Jahren ohne Zigaretten ausgehalten hat.“ Eine Person soll darüber allerdings gar nicht erfreut sein: „Stones“-Kollege Keith Richards. Dazu sagte der Insider: „Er scherzte schon gegenüber Ronnie, dass sie jetzt keine Freunde mehr seien, weil sie nicht länger zusammen trinken und rauchen können.“

Seit 2010 hat Ronnie Wood übrigens allen Drogen entsagt und trinkt auch keinen Alkohol mehr.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.